Telefon E-Mail Anfrage
Sprache
 
 

Freeride Kurs am Arlberg

Freeride Camp am Arlberg mit Freeride World Tour Teilnehmer und Bergführer Björn Heregger.

Zeitraum:

10.-11. März 2017

Für: 2 TagePreis: 210 € pro Person
 

Es geht ums Schifahren, Sicherheit und Spaß!

Lerne die Tricks der Profis aus erster Hand. Björn nimmt euch mit ins Gelände des Arlbergs und zeigt euch seine Runs in seinem Heimgebiet. Gelände lesen lernen und richtig befahren, Freeride Taktik und Technik, Linien erkennen und einschätzen und natürlich kommt auch die Sicherheit und das Thema Lawinen nicht zu kurz.

1.Tag: Einfahren und Kennenlernen des Gebietes. Nach einer kurzen Auffrischung unserer Lawinen Notfall Skills, machen wir uns auch schon ans Eingemachte und vertiefen und verfeinern unsere Fähigkeiten im Gelände - wie nutze ich das Gelände zu meinem Gunsten aus, Linienwahl und Merken von Erkennen von wichtigen Punkten im Gelände und natürlich wird auch der eine oder andere Jump nicht übersehen werdenwerden. 

2.Tag: Wir wagen uns weiter hinaus und nach einem kurzen Aufstieg befassen wir uns intensiver mit der Schneedecke und vor allem mit den Gefahrenzeichen, die uns als Freerider interessieren. Bei der Abfahrt lassen wir es dann richtig krachen und setzen das am Vortag Erlernte in die Praxis um.

Bei diesem Camp ist es egal ob du mit Ski oder Snowboard unterwegs bist.

Highlights: Unterschiedliche Taktik und Methoden aus der Sichtweise eines Freeride Profis und Bergführers. Ideal für jeden der gerne im Tiefschnee unterwegs ist und seine Fähigkeiten vertiefen möchte.

Minimum Teilnehmeranzahl: 4Maximum Teilnehmeranzahl: 7Dauer: MehrtagestourAnforderungen: Erfahrung im Gelände; sowohl im Aufstieg als auch in der AbfahrtPreise: für Führung und Organisation

Zurück Anfragen