Telefon E-Mail Anfrage
Sprache
 
 

MONTE ROSA RUNDE

Zehn Viertausender Gipfel zwischen Schweiz und Italien!

Zeitraum:

27.08. - 31.08.2017

Für: 4 TagePreis: 1145 € pro Person
 

10 4000er zwischen Schweiz und Italien

10 Viertausender warten auf uns in den 5 Tagen. 

Wir starten die Tour in Gresoney, auf der Südseite der Monte Rosa Gruppe.

Der Aufstieg zur Sella Hütte ist ideal für den ersten Tag um uns an die Höhe zu gewöhnen. Castor, Punto Naso, Parrotspitze, Balmenhorn, Nero, Vincentpyramide, Ludwigshöhe und die Signalkuppe mit der Magarithahütte (4554m - die höchstgelegenste Hütte in den Alpen), sind die Gipfel der nächsten Tage.

Den Abschluss bildet die Besteigung der Zumsteinspitze von der aus wir einen herrlichen Sonnenaufgang über Norditalien geniesen können. Wir steigen über den Grenzgletscher hinab zur Monte Rosa Hütte wo wir uns ein zweites Frühstück genehmigen. Am Weiterweg zur Station Rotenboden schweifen unsere Errinerungen noch einmal zurück zu den Gipfeln der letzten Tage.

Minimum Teilnehmeranzahl: 2Maximum Teilnehmeranzahl: 3Dauer: MehrtagestourAnforderungen: 4 bis 7 Stunden, gute SteigeisentechnikPreise: pro Person inkl. Führung, Organisation Zusatzkosten: Lift, Übernachtung mit Halbpension auf den Hütten

Zurück Anfragen