Telefon E-Mail Anfrage
Sprache
 
 

BERGSTEIGEN STUBAITAL

Unsere Tour durchs Stubaital führt uns über Wanderwege, Fels, Eis & Schnee! Für den etwas erfahreneren Bergsteiger ist dies genau die richtige Tour.

Zeitraum:

20.08. - 25.08.2017

Für: 5 TagePreis: 575 € pro Person
 

Nach einem Check der Ausrüstung fahren wir noch ein kleines Stück weiter zu unserem Ausgangspunkt für unsere Tour. Die Wanderung durch den Wald hinauf zu den schönen Almen unterhalb der Sulzenauer Hütte können wir noch bequem ohne großen Rucksack machen, dieser wird von der Materialseilbahn zur Hütte hinauf befördert.

Am Beginn des 2. Tages steigen wir hinauf zu unserem ersten Gipfel dieser Tour. Absteigen werden wir auf einer anderen Seite hinab zur Nürnberger Hütte.

Tag 3: Heute geht es zum ersten Mal auf den Gletscher und auch der Gipfel heute ist bereits über 3000m. Dieser lange Tag entlohnt uns mit super Ausblicken von ganz oben und einem guten Abendessen auf der italienischen Müller Hütte.

Am 4. Tag haben wir einen leichten Rucksack um auf unsere Tour. Nach dem Gipfelerfolg kehren wir wieder zur gleichen Hütte zurück wo wir eine 2. Nacht verbringen.

Tag 5 ist sicherlich der Höhepunkt für diese Woche. Wenn alles gut funktioniert traversieren wir den Wilden Pfaff Gipfel über dessen Ostgrat und steigen auf der anderen Seite hinab zum Gletscher. Sollten wir dann noch fit sein besteht auch noch die Möglichkeit auf das Zuckerhütl zu steigen. Dieses ist der höchste Berg in den Stubaier Alpen. Der Abstieg erfolgt dann über den imposanten Gletscher bis wir auf die Moräne gelangen die uns zur Hütte führt.

Der letzte Tag ist für den Abstieg zurück ins Tal reserviert. Entlang der Wasserfälle steigen wir bequem ab und nach einem letzten Kaffe im Tal beenden wir unsere gemeinsamen Tage im Stubai Tal.
Highlights:

Die Ausblicke von den Gipfeln, die gemütlichen Hütten und die großartige Gletscherlandschaft vor der Müller Hütte

Minimum Teilnehmeranzahl: 3Maximum Teilnehmeranzahl: 5Dauer: MehrtagestourAnforderungen: gute Kondition für 6 bis 8 StundenPreise: €575 proPerson inkl. Führung, Organisation Zuastzkosten:Übernachtung mit Halbpension

Zurück Anfragen